YPR organisiert erfolgreiche Pressekonferenzfür die Aussenhandelskammer Taiwan auf der IFA/Berlin

von Christina Struck

Taiwan ist seit Jahren Weltmarktführer in relevanten Bereichen der IT-Industrie. 90% aller Notebooks, 80% aller PC-Motherboards und 70% aller LCD Monitore kommen aus Asiens Power-House für Consumer Electronics.

Auftraggeber für die Organisation der Pressekonferenz war die Aussenhandelskammer, genannt TAITRA. Unter den Gästen: 56 Journalisten aus 21 verschiedenen Ländern, um Neuigkeiten aus der Wirtschaftsentwicklung und Insiderwissen über neue Produktlinien zu erfahren.

Darunter Vertreter von MSI, Nanya Technology Corp., Thermaltake Technology Co. und Delta Electronics mit spannenden Produktneuheiten im Gepäck. Vorgestellt wurde unter anderem der modernste Gaming Laptop der Welt und neuartige Apple Accessoires.

ITRI, Taiwans renommiertestes Forschungsinstitut, konnte ebenso für einen Vortrag gewonnen werden und präsentierte aktuellste Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der Grünen Elektronik.

Solltet Ihr mal (wie wir) nur zu Besuch in Berlin sein, dann empfehlen wir Euch ein Mini-Power-Gourmet Programm, welches wir selber getestet haben:

Frühstück: Das beste Rührei mit gebratenem Speck esst Ihr im Café Einstein (Unter den Linden 42, 030-204 36 32). Die noch lauwarmen Croissants sind auch nicht von dieser Welt, überirdisch gut. Geöffnet ab 07:00 Uhr. Mit dem Auto: Polizei ist zwar präsent, kümmert sich aber nicht die Bohne um kreatives Parken.

Abends: Die Paris Bar, in der Kantstraße (030-313 80 52), überzeugte mit einem delikaten Entrecôte, mit knackigen Bohnen, Pommes und der besten Sauce Bernaise. Super nette Kellner, tolle Atmosphäre. Weinkarte kann sich sehen lassen.

Kaffee-Geheimtip: Barcomi’s Deli (Sophie-Gips-Höfe, 030-285 98 363) von Cynthia Barcomi, gebürtige US-Amerikanerin. Ein wahres Gedicht sind die Schoko Muffins mit Frosting. Neben den süßen Leckereien führt Cynthia Barcomi Kaffee aus ihrer eigenen Rösterei. Seitdem träumen wir von einer Filiale in der Stadt an der Elbe…