Jetzt wird chic gecoucht

von Christina Struck

 

Seit letzter Woche können wir uns passend und farblich aufeinander abgestimmt zu unseren Klamotten auch einrichten. Dabei hilft uns nämlich Couch – das erste Wohn & Fashion-Magazin, das mit einer Auflage von stolzen 200.000 Exemplaren im Pocket-Format startet. Chefredakteur ist der Schöner Wohnen-Guru Stephan Schäfer und das stylish gestaltete Heft ist schon für 2 Euro zu haben.

Gruner + Jahr setzt hier auf die jungen Trendbewussten, denen nicht nur wichtig ist, welche Kleidung sie tragen, sondern auch, auf welches Sofa sie sich setzen. Das Heft ist randvoll mit neuen Mode- und Beautytrends und Homestorys, Checklisten und Ratgeberseiten für ein hippes Zuhause. Besonders schön ist, dass hier praktikable Tipps und vor allem geldbeutelschonende Produkte vorgestellt werden. So können auch Studentenbuden mit ein paar Kniffen in Designertempel verwandelt werden. Aber neben vielen Produktvorstellungen und Tipps für Heimwerkerköniginnen kommt die wissensdurstige Leserin auch nicht zu kurz und lernt im Schnelldurchgang die wichtigsten Designer kennen.

Neben dem Heft am Kiosk gibt es eine Menge Aktivitäten im Netz. We like! Und wir drücken Gruner + Jahr die Daumen, dass es Couch nicht so ergeht wie dem One-Hit-Wonder Hollyhome vom Burda Verlag, das nach der ersten Testausgabe wieder aus den Regalen am Kiosk verschwand.

untitled