BVB-Trikotlaunch am 5. Juli 2013 in Dortmund: Über 80.000 Blumen für ein Shirt

PUMA präsentierte am 5. Juli in einer spektakulären Großaktion das neue BVB Heimtrikot für die Saison 2013/14. Inmitten des Dortmunder Westfalenparks über eine Fläche von ca. 1.000 Quadratmetern wurde ein Abbild des neuen Trikots aus gelben Blumen als leuchtender Blickfang für die Öffentlichkeit gepflanzt. Das Gebot der Stunde: Performance of Nature – und damit drehte PUMA sein Kampagnendach „Nature of Performance“ für diesen Trikotlaunch.

Genau 80.645 Blumentöpfe wurden bei Nacht und Nebel von der Dortmunder Agentur Goldene Generation aufgestellt. Die Zahl war nicht zufällig gewählt: Sie entspricht der Zuschauerkapazität im SIGNAL IDUNA PARK, der Heimspielstätte des BVB. Die Blumen sind extra für diese Aktion in BVB-Töpfen kultiviert worden.

Wie es sich für eine Großaktion gehört, war der Andrang der Presseleute bei der offiziellen Präsentation des Blumenbildes und der des neuen Trikots entsprechend groß. Unser Presse-Counter im unteren Bereich des Florianturmes im Westfalenpark wurde quasi überrannt. Alles strebte nach oben, um das langerwartete Trikot in Gänze zu sehen. Die Flower Power-Fotos – so Dortmunds Trainer Jürgen Klopp zu der Aktion – waren überall zu sehen. Am 9. Juli wurden dann alle Blumen an die Borussia Fans verteilt. Eine tolle PUMA Aktion, an der nicht nur die BVB-Fans, sondern auch alle beteiligten Agenturen großen Spaß hatten.

 

Präsentation des neuen BVB-Trikots