Neue Biere braucht das Land…

von Susan Levermann

Seit 2 ½ Jahren begleiten wir die Ratsherrn Brauerei auf Schritt und Tritt und stehen ihr stets beratend zur Seite. Wir waren dabei, als die ersten Sudkessel in den Hamburger Schanzenhöfen angeliefert und die ersten Ratsherrn Craft Beer-Sorten eingebraut wurden. Wir haben gezwickelt, die Eröffnung des Braugasthauses Altes Mädchen oder auch des Craft Beer Stores Schanzenhöfe gefeiert und uns mit Bierenthusiasten aus aller Welt bei den Craft Beer Days einmal um den Globus getrunken. Umso mehr freuen wir uns über den neuen Familienzuwachs für die Hamburger Schanzenhöfe: die Ratsherrn Micro Brewery!

Was Laien im ersten Moment vielleicht unspektakulär erscheinen mag, dürfte nicht nur uns, sondern auch echten Kennern und Liebhabern des prickelnden Gerstensafts schon jetzt das Herz höher schlagen lassen. Porter Biere mit Kaffee-, Karamell- und Schokoladennoten, Pale Ales mit intensivem Mangoaroma und Noten von Pinien sowie Grapefruit oder aber Stouts, die mit einer Geschmacksvielfalt aus Milch, Kaffee und Lakritze überzeugen – all das ist hier möglich.

Denn in der Micro Brewery darf nach Herzenslust experimentiert werden und Ratsherrn Braumeister Ian Pyle freut sich schon darauf, sein neues Domizil in den Hamburger Schanzenhöfen zu beziehen und sich im Ratsherrn Versuchslabor ans Werk zu machen. Erfahrung bringt er schon reichlich von der Samuel Adams Brewery in Boston mit, wo er als Entwicklungsbraumeister für die Kreation neuer Craft Biere zuständig war. Dank dieses Know-hows entstehen in der Micro Brewery unterschiedlichste Craft Beer-Sorten, die durch besondere Hopfenaromen und raffinierte Malzmischungen überzeugen.

Dabei trifft neu auf altbewährt und Tradition und Innovation geben sich die Hand – denn natürlich darf der Bezug zur jahrhundertealten Brautradition Hamburgs hier nicht fehlen. Vergessene Sorten werden wieder belebt und völlig neu interpretiert. Und eines ist dabei ganz sicher: Wenn Wasser, Malz, Hopfen und Hefe mit viel Leidenschaft eines erfahren Brauers zusammen kommen, dann kann am Ende nur ein Ergebnis stehen: ein leckeres, aromatisches, spritziges Craft Beer!

Copyright Henning Angerer
Copyright Henning Angerer