PUMA stellt Cara Delevingne als Gesicht der neuen „DO YOU“ Women’s Kampagne vor

16aw_cc_wmn_do-you_cara_200_102

 

Herzogenaurach, 20. September 2016 – Sportartikelhersteller PUMA startet heute seine neue Women’s Kampagne „DO YOU“, die Frauen überall auf der Welt zu mehr Selbstbewusstsein inspirieren soll. Zusätzlich gibt PUMA bekannt, im Zuge der Kampagne mit Topmodel und Schauspielerin Cara Delevingne zusammenzuarbeiten. Sie ergänzt PUMAs wachsende Liste einflussreicher weiblicher Ambassadors wie Rihanna, die in der Kampagne als Creative Director fungiert.

“DO YOU“ bedeutet selbstbestimmt zu sein und aus dieser Selbstbestimmtheit Kraft zu ziehen – das ist ein starkes Statement,” sagt Cara. “Es geht darum zu akzeptieren, wer du bist, ganz gleich welche Fehler du hast. „DO YOU“ bedeutet die eigene Wahrheit zu erkennen und daran festzuhalten. Ich denke, das ist sehr besonders, weil es für jeden etwas anderes bedeutet. Es ermutigt die Menschen dazu, sie selbst zu sein.”

Cara verkörpert die typische PUMA Frau. Sie ist furchtlos und findet stets neue Wege sich selbst auszudrücken und setzt ihre Körpersprache in Gesprächen bewusst ein, um ihre Haltung zu verdeutlichen. Ihre kompromisslose Haltung und ihr inspirierender Trotz gegenüber dem Status Quo geben in der Kampagne den Ton an. Sie führt die Gruppe starker Frauen an, die in der Kampagne zu sehen sein werden: Mimi Staker und Olivia Boisson vom New York City Ballet, die deutschen Leichtathletinnen Alexandra Wester und Tatjana Pinto, sowie die kubanischen Volleyballerinnen Leila Consuelo Ortega Martinez und Lianma Flores Stable.

Die Kampagne ist von Rihanna inspiriert, die einst sagte: “Ich traue mich, damit die Dinge funktionieren. Ich tue Dinge nicht, um Zuspruch zu erhalten oder eine Kontroverse auszulösen. Ich lebe einfach mein Leben.” Die Kampagne inspiriert Frauen dazu, sich selbst treu zu sein, ihre eigenen Regeln aufzustellen und niemals ein „Nein“ als Antwort zu akzeptieren. Sie schafft ein Umfeld, das Frauen ermutigt selbstbewusst, motiviert und kompromisslos ihren eigenen Style zu zeigen – sowohl beim Sport als auch im Alltag. Rihanna ist von dieser Botschaft überzeugt. Daher eignet sie sich perfekt dafür, PUMA in der Kampagne zu unterstützen und Cara als Creative Director in Szene zu setzen.

Die „DO YOU“ Kampagne startet diesen Monat mit einer Auswahl an Running, Training und Sportstyle Looks, die bis in den Dezember hinein gelauncht werden. Cara wird auf Plakaten auf PUMA.com, in PUMA Store sowie bei Handelspartnern zu sehen sein. Folgen Sie @PUMAWomen und @PUMA für die neuesten Bilder zur Kampagne.

Mehr Infos gibt es im Presseportal.