Square Enix beauftragt Yamaoka PR für Final Fantasy XIV

bildschirmfoto-2016-09-20-um-14-09-59

 

Der japanische Computer- und Videospielhersteller Square Enix kündigt die Zusammenarbeit für das berühmte Online-Rollenspiel mit der Hamburger Marken und Produkt Agentur Yamaoka PR an. Final Fantasy XIV ist mit sechs Millionen Spielern eines der größten Onlinegames der Welt. Die gesamte Spielereihe kommt auf über 100 Millionen verkaufte Spiele weltweit und belegt seit 1987 Top-Platzierung in den Charts. Die Hamburger Kommunikationsagentur konnte mit neuen strategischen Ansätzen und einer 360 Grad Kampagne punkten. Im Fokus stehen Kommunikationsmaßnahmen, die sich auf die Publikumspresse konzentrieren.

„Wir freuen uns mit Yamaoka PR eine Agentur gefunden zu haben, die Final Fantasy XIV mit frischen Ansätzen und unkonventionellen Ideen vorantreiben wird“, sagt Nils Kröger, Senior Business Manager bei Square Enix. „Bei einem komplexen Produkt wie Final Fantasy XIV braucht es einen gewissen Grad an Fingerspitzengefühl und Sensibilität für das Thema. Hier konnte Yamaoka PR uns überzeugen.“